Die chline Böse

adm. Fünf Schwingklubs (von jedem Teilverband ein Schwingklub) treten mit ihren Jungschwingern bei SRF bei "Die chline Böse" gegeneinander an. Die Jungschwinger mit den meisten Stimmen können am 24. August mit den selektionierten Schwingern das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) eröffnen.

Helft den NOS-Vertretern vom Schwingklub Zürichsee rechtes Ufer mit eurer Stimme bis am 20.08., 20.00 Uhr. Unsere Seebuben danken euch für die Unterstützung: https://www.srf.ch/radio-srf-1/radio-srf-1/die-chline-boese/die-chline-boese-stimmen-sie-ab-welcher-klub-darf-das-eidgenoessische-eroeffnen

zurück zur Übersicht