Zehn Zürcher Schwinger für ESAF selektioniert

adm. Der NOS-Verband hat die Selektion für das Eidgenössische in Zug vorgenommen. Unter den 65 Schwingern haben zehn Zürcher Schwinger die Qualifikation geschafft. Es sind dies: Beda Arztmann (Ossingen), Christian Blaser (Zürich), Shane Dändliker (Feldbach), Nicola Funk (Hinwil), Fabian Kindlimann (Fischenthal), Philipp Lehmann (Humlikon), Samir Leuppi (Winterthur), Roman Schnurrenberger (Dussnang) und Nicola Wey (Stäfa). Als Ersatzschwinger wurde Benjamin Nock (Turbenthal) selektioniert.

zurück zur Übersicht

  • Die selektionierten Zürcher Schwinger für das ESAF in Zug.